AGB für die frohberg-Academy

§1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden AGB gelten ausschließlich für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Thieme & Frohberg GmbH und dem Kunden für die Teilnahme an der frohberg-Academy. Sie lösen nicht die AGB des frohberg Shops ab.

§2 Preise und Rabatte
Die angegebenen Preise sind, sofern nicht anders angegeben, Endpreise inklusive der in der Bundesrepublik Deutschland vorgeschriebenen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Den Anteil der Mehrwertsteuer weisen wir auf jeder Rechnung aus. Preisänderungen aufgrund von Druckfehlern und Irrtum behalten wir uns vor. Rabatte sind nicht kombinierbar.

§3 Vertragsabschluss
Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erklären, die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen zu haben. Mit unserer Anmeldebestätigung kommt der Vertrag zustande. Die Anmeldebestätigung wird Ihnen nach Zahlungseingang zugestellt. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

§4 Widerrufsrecht
Sofern Sie Verbraucher gemäß § 13 BGB sind, steht Ihnen ein Recht zum Widerruf Ihrer Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen zu.

§5 Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Teilnahmegebühr ist möglich durch Überweisung, Kreditkarte oder SEPA-Basis-Lastschrift. Kunden aus EU Ländern (außer Deutschland) geben bitte bei SEPA oder EU-Standardüberweisungen folgende Daten an:
Deutsche Bank AG, 10883 Berlin
BLZ 100 700 00, Konto-Nr. 49 36 670
IBAN: DE59100700000493667000
BIC: DEUTDEBBXXX
Ohne Angabe der korrekten IBAN und BIC verteuert sich Ihre Überweisung.
Die Teilnahmegebühr ist im Voraus fällig und ohne Abzug zahlbar nach Erhalt der Rechnung, die wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Anmeldung zusenden. Verzug tritt nach der gesetzlichen Regelung ein, wenn innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung keine Zahlung erfolgt ist. Ist die Zahlung mittels SEPA-Lastschrift vereinbart, beträgt die Ankündigungsfrist für die Vorabinformation (Pre-Notification) einen Kalendertag. Wir behalten uns das Recht vor, eingehende Zahlungen auf ältere Forderungen zu verrechnen. Mit Gegenforderungen können Sie nur dann aufrechnen, wenn diese unstreitig oder rechtskräftig sind.

§6 Absage von Veranstaltungen
Eine Absage von Seminaren aus triftigen Gründen bleibt dem Veranstalter vorbehalten. Einen triftigen Grund stellt es insbesondere dar, wenn die für die Veranstaltung angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden in diesem Fall ohne Abzug zurückerstattet. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch für von Ihnen gebuchte Hotelzimmer sowie Flug- oder Bahntickets. Bei Verhinderung eines Referenten übernimmt nach Möglichkeit ein adäquater Referent die Fortbildung. Dieser Wechsel stellt keinen Stornierungsgrund dar.

§7 Stornierung, Gebühren
Sie können Ihre Teilnahme jederzeit stornieren. Dies ist jedoch nur schriftlich oder in Textform möglich. Bitte beachten Sie, dass wir folgende Bearbeitungsgebühren erheben:
• Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: € 90,- inkl. MwSt.
• Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: die volle Teilnahmegebühr inkl. MwSt.
Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

§8 Sonstiges
Unsere Anschrift lautet Thieme & Frohberg GmbH, Tempelhofer Weg 11-12, 10829 Berlin. Geschäftsführer sind Elisabeth Straßmeir und Katrin Siems. Sitz der Gesellschaft ist Stuttgart, Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart. Die GmbH ist im Handelsregister Stuttgart unter der Nummer HRB 4410 eingetragen. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 147810236
Tel.: 0 30 / 83 90 03 0
Fax: 0 30 / 83 90 03 40
E-Mail: academy@frohberg.de
Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter den Bedingungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird im Übrigen die Wirksamkeit dieses Vertrages nicht berührt.