E-Learning im Krankenhaus

Ziel

Am Ende des Seminars haben Sie eine genaue Vorstellung davon, wir Sie (Pflicht-)Unterweisungen in Ihrem Krankenhaus als eLearning-Modul planen, durchführen und auswerten können. Sie wissen, welche Rahmenbedingungen geschaffen werden sollten und welche Stolpersteine es zu beachten gilt.

Nutzen

Sie erhalten einen praxisnahen Leitfaden, um Pflichtunterweisungen anhand von eLearning in Ihrem eigenen Haus umsetzen zu können. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie bei der Planung und Umsetzung von Pflichtunterweisungen viel Zeit und Geld sparen können.

Inhalt

Die richtigen Rahmenbedingungen schaffen

Erfahren Sie, wie Sie zu einer realistischen Zeit- und Budgetplanung gelangen, wie Sie mit internen Widerständen umgehen können und welche begleitenden Maßnahmen parallel notwendig sind.

Planung, Durchführung und Auswertung

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools Sie der rechtlichen Dokumentations- und Nachweispflicht nachkommen, wie Sie das Teilnehmermanagement effizient angehen und geben Tipps für die Abbildung von Online- und Präsenzschulungen.

Rechtliche Aspekte

Wann und wie sollte man den Betriebsrat in das Thema einbeziehen? Was gilt es bei der Arbeitszeit der Mitarbeiter zu beachten? Bei welchen Themen ist ein Präsenzanteil unerlässlich? Wir geben Ihnen einen Überblick.

 

Für wen?

Fach- und Führungskräfte im Krankenhaus, die Schulungen, Fortbildungen oder Unterweisungen planen, durchführen oder administrieren

Wann und wo?

Unsere neuen Termine erscheinen im Frühjahr 2019.

Wer?

Wer? 1118

Elisabeth Straßmeir ist Geschäftsführerin der Thieme & Frohberg GmbH in Berlin. Die gelernte Buchhändlerin begleitet und gestaltet seit Jahren mit frohberg E-Learning-Lösungen für Krankenhäuser und Schulen des Gesundheitswesens.

Wie viel?

frohberg-Kunden: € 148,00
Normal-Tarif: € 198,00