Pflichtfortbildungen mit eLearning

Am Anfang steht die vernünftige Konzeption und Planung, sowie die richtige Motivation der Teilnehmer

  • Sie lernen die notwendigen „Backstage“-Arbeiten kennen, die Voraussetzung für den Erfolg und die Akzeptanz von eLearning sind.
  • Sie erfahren was Sie bei der Konzeption und Planung beachten sollten.
  • Sie wissen, dass die richtige Motivation der Teilnehmer essenziell für den Erfolg ist.

Lernen in Einrichtungen des Gesundheitswesens ist anspruchsvoll. Will man Mitarbeiter schnell zu erfolgreichen Lernern machen, muss man die richtigen Voraussetzungen schaffen.

Praxisnahe, motivierende und aktivierende Vermittlung der Inhalte sowie zeitliche und örtliche Flexibilität beim Lernen sind entscheidende Erfolgskriterien. Um diese Erfolgskriterien anbieten zu können, ist eine reibungslose Implementierung notwendig.

 

Unser Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Krankenhaus, die Pflichtunterweisungen zukünftig als eLearning planen, implementieren und einsetzen möchten.

  • Kriterien für erfolgreiches eLearning
  • Notwendige IT–Struktur
  • Zielgerichteten Service und Support auswählen
  • Einführung von eLearning ist Change-Management
Elisabeth Straßmeir

Elisabeth Straßmeir ist Geschäftsführerin von frohberg – Klinik-Wissen-Managen. Sie führt seit Jahren erfolgreich eLearning-Lösungen an Krankenhäuser sowie Schulen des Gesundheitswesens ein.

Stellen Sie uns Ihre Fragen gerne schon im Vorfeld per E-Mail – so können wir die Schulung individuell gestalten und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abstimmen.

Schreiben Sie uns Ihre Fragen!

Zum Web-Seminar anmelden

Nächster Termin:

10.09.2020 | 11.00 - 11.30 Uhr